Praxis

So arbeitet eterna.dent

Als moderne Zahnarztpraxis arbeiten wir bei eterna.dent, Ihrem Zahnarzt Oldenburg, mit verschiedenen Technologien und hochwertigen Materialien, um unseren Patienten eine schnelle, möglichst schmerzarme und präzise Behandlung zu bieten. Innovative digitale Technik wie der Intraoralscanner und DVT unterstützt uns in diesem Ziel.

Der Intraoralscanner ist ein kleines, handliches Gerät, das in den Mund des Patienten eingeführt wird und dort eine digitale Abbildung der Zähne und des Kiefers erstellt. Auf Basis dieser Daten erfolgt auf dem Computer die Behandlungsplanung, z.B. für Zahnersatz, Funktionstherapie oder für die Herstellung von Schnarchschienen . Der Intraoralscanner liefert eine präzise Darstellung der aktuellen Gebisssituation und hat in unserer Zahnarztpraxis den unbequemen Gipsabdruck ersetzt.

3D-Röntgen oder DVT (Digitale Volumentomografie) ermöglicht es, die Strukturen von Mund, Kiefer und Gesicht dreidimensional darzustellen. Diese Abbildungen können verwendet werden, um Karies, Entzündungen oder auch Zahnfrakturen zu erkennen oder um zu beurteilen wie Zähne und Kiefer aufeinander treffen. Das Verfahren gilt als besonders schonend und strahlungsarm.

Bei den in unserer Praxis verwendeten Materialien achten wir insbesondere auf Nachhaltigkeit und gute Verträglichkeit. Mit unserem Fokus auf der biologischen Zahnmedizin konzentrieren wir uns auf die Verwendung natürlicher Methoden und Materialien und vermeiden gesundheitsschädigende Stoffe und Chemikalien, wo immer es möglich ist.